String

Im Jahre 1949 entwarf der Architekt Nils Strinning (1917 – 2006) das erste String-Regal. Mit diesem flexiblen und minimalistischen Regalsystem legte er den Grundstein für skandinavisches Design. Heute hängen die String-Regale an Wänden in aller Welt.

String Logo

Mit Hilfe der Designer Anna von Schewen und Björn Dahlström wurde String weiterentwickelt. Es kamen neue Elemente dazu wie Metall-Regalböden und eine Reihe funktionaler Accessoires.

Das String-System besteht aus einer Serie von Komponenten für die klassischen Draht-Panele. Dies ermöglicht fast unlimitierte Kombinationsmöglichkeiten. Zudem stehen eine grosse Auswahl an Materialien und Farben zur Verfügung.

Jeder individuelle Wunsch kann so berücksichtigt werden! Die Standardbreiten der einzelnen Regale sind 60 und 80 cm, die zwei Tiefen sind 20 und 30 cm.

Einsetzbar sind die String-Möbel in jedem Wohnbereich – sei es im Kinderzimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, in der Garderobe, im Bad und sogar in der Küche.

Informieren Sie uns über Ihre Bedürfnisse – gerne stellen wir für Sie eine Planskizze zusammen.

String – ein Klassiker weltweit - top-modern und stylisch.

1
1
1

Kontaktieren Sie uns:

041 377 52 88

Meggen / Luzern